Sensoren und Sonden

Optoelektronische und magnetische inkrementale und absolute Sensoren für die Messung der gegenseitigen Position, Länge, Winkel und der Drehzahl in dem Gebiet der industriellen Automation.

LARM a.s. beschäftigt sich mit der Entwicklung, Herstellung, Verkauf und Service von optoelektronischen und magnetischen inkrementalen und absoluten Sensoren IRC/MIRC, ARC/MARC und Sonden MSL, die zur Messung der gegenseitigen Position, Länge, Winkel und Drehzahl in dem Gebiet der industriellen Automation benutzt werden.

 

Die Sensoren und Sonden werden vor allem zur Bahn-, Winkel- und Drehzahlmessung auf CNC Maschinen, Asynchronmotoren, Industrieroboten, Textil-, Druck- und Holzmaschinen in der industriellen Automatisierung verwendet. Die Gesellschaft kann nicht nur spezielle Ausführungen, sondern auch die Entwicklung von neuen optoelektronischen oder magnetischen Sensoren laut Kundenspezifikation anbieten.



Qualitätsmanagementsystem

Die Gesellschaft LARM a.s. ist seit 2000 nach dem Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 zertifiziert. Das Zertifikat erteilte uns die Audit-Gesellschaft TÜV SÜD.